Jeden 2ten Samstag im Monat 'Tag der Offenen Tür'

Ob für den Urlaub oder auch einfach so: bei uns findest Du Sprachkurse und kannst viele Sprachen lernen.

Andere Sprachen lernen / Sprachkurse

Als Sprachschule bieten wir noch viel mehr.

Interkulturelles Training Vereinigte Arabische Emirate

Erfolgsgeschichte der Moderne

interact! – Perfekte Vorbereitung für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) in unserem Workshop interkulturelles Training.

Die Hamburger Sprachenschule ‚interact! – Sprachen verbinden‘ unterstützt Sie und Ihren Mitarbeiterstab bei dem schnellen und nachhaltigen Erwerb (fremd)sprachlicher und kultureller Kompetenzen mit einem für Sie maßgeschneiderten Intensiv Angebot: Interkulturelles Training Vereinigte Arabische Emirate.

Unser ‘Interkulturelles Training Vereinigte Arabische Emirate‘ Workshop aus unserer Reihe interkulturelle Kommunikation verschafft Ihnen einen Überblick über die Geschäftskultur dieser geschichtsträchtigen und traditionsreichen Kultur. Sie lernen bei uns, wie Sie Ihre geschäftlichen Ziele verwirklichen und verlässliche Partner in Vereinigte Arabische Emirate finden.

Das interkulturelle Training Vereinigte Arabische Emirate Seminar von der Sprachschule ‚interact!‘ bereitet Sie auf die Zusammenarbeit mit belgischen Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern vor. Sie lernen und analysieren anhand von aktuellen Studien, typischen Fallbeispielen, praxisnahen Übungen die typischen Unterschiede zwischen den Kulturen.

Gern implementieren wir dabei Ihre eigenen Themenvorschläge und Fallbeispiele.

Sind Sie interessiert an Interkulturellem Training Vereinigte Arabische Emirate? Sie können gerne auch einen Arabisch Sprachkurs in unserer Sprachenschule belegen, Ihre Dokumente von unseren erfahrenen Übersetzern übersetzen lassen oder einen Dolmetscher buchen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Inhalte Ihres VAE Trainings

  • Die wichtigsten kulturellen Werte der Emirate
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Feedback nehmen und geben, Kritik üben
  • Körperkontakt
  • Dos and Don’ts
  • Besonderheiten beim E-Mail- und Telefonkontakt
  • Arbeits- und Führungsstile/ Hierarchie im Unternehmen
  • Präsentationen und Meetings
  • Verhandlungen: Wer sitzt mir gegenüber? Wer ist wichtig?
  • Kundenbeziehungen, Geschenke
  • Geschäftsetikette, Restaurantbesuche, Alkoholkonsum
  • Unterschiede zwischen Privat- und Berufsleben
  • Small Talk und Tabus

Unser Interkulturelles Training bundes- und weltweit

  • in Ihrem Unternehmen im In- oder Ausland
  • im Seminarhotel
  • in unserem virtuellen Klassenraum

Unser Interkulturelles Training in Hamburg

  • Sprachschule „interact! Sprachen verbinden“
    Osdorfer Landstraße 11, 22607 Hamburg
  • Sprachschule „interact! Sprachen verbinden“
    Am Marktplatz 9, 22880 Wedel
  • Kompetente, interkulturell geschulte Trainer:
    mit Land, Sprache und Sitten eng vertraut/ verbunden
  • Maßgeschneiderte Konzepte als Ideenmotor
  • Interaktive Trainingsmethoden fördern schnelle Aneignung von Schlüsselqualifikationen
  • Steigerung Ihres strategischen Denkens
  • Erhöhung Ihrer Kommunikationskompetenz (auch in anderen Geschäftsbereichen)
  • Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern
  • Mehr Sicherheit und Effektivität bei Geschäftsverhandlungen
  • Schneller und unkomplizierter zu Geschäftsabschlüssen kommen
  • Gegenseitiges Verständnis generiert freundschaftliche Geschäftspartnerschaften
  • Optimierung Ihrer Reputation im internationalen Geschäftsumfeld

Erfolgsgeschichte der Moderne

Dubai ist eine der großen Erfolgsgeschichten der Moderne, und sie zieht immer mehr Menschen aus aller Welt an. Viele große Unternehmen haben ihren regionalen Sitz nach Dubai verlegt , um von hier den Nahen Osten, Afrika und den indischen Subkontinent zu bearbeiten. Der hochmoderne Flughafen von Dubai ist das Drehkreuz zwischen Europa und Asien und hat in 20121 mehr als 57 Millionen Passagieren befördert.

Das Lebens- und Arbeitsstil der in Dubai und dem Rest Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Schardscha, Umm al -Qaiwain, Fudschaira)  Abu erweckt beim westlichen Geschäftsmann den Eindruck von internationalem Geschäftsgebahren. 90 Prozent der Einwohner sind Ausländer.

Aufgrund der multikulturellen Zusammensetzung der Bevölkerung, ist es schwierig zu erkennen, wie die interkulturelle Kommunikation stattfindet.

„Made in Germany“ wird auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehr geschätzt. Deutsche Geschäftspartner sind in den VAE willkommen.

Bei der Anbahnung neuer Geschäftskontakte ist die richtig geführte Verhandlung oft von entscheidender Bedeutung, wobei der kulturelle Hintergrund und die unterschiedlichen Lebenseinstellungen zu beachten sind. Unternehmerischer Erfolg in einer globalisierten Wirtschaftswelt setzt voraus, dass Mitarbeiter auf allen Ebenen die Sprache und Kultur ihrer jeweiligen Geschäftspartner sprechen und verstehen. Die geschäftliche Kommunikation mit arabischen Geschäftspartnern verläuft nicht immer problemlos. Es gibt entscheidende Details, die Sie kennen müssen, um ein Fauxpas bei Geschäftsverhandlungen zu vermeiden.

Ähnlich wie in den anderen arabischen Ländern, ist auch für den emiratischen Geschäftsmann von allergrößter Wichtigkeit, eine sehr gute Beziehung zu seinem Geschäftspartner zu haben. Daher hat die Wortwahl und die Körpersprache im Kontakt zu Emiratis eine enorme Bedeutung. Unqualifizierte Äußerungen oder ein massives Drängen auf Entscheidungen, die zu einer schlechten persönlichen Beziehung führen könnten, sollten daher tunlichst unterlassen werden.

Der Lebens- und Arbeitsstil...

der in Dubai und dem Rest Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Schardscha, Umm al -Qaiwain, Fudschaira)  Abu erweckt beim westlichen Geschäftsmann den Eindruck von internationalem Geschäftsgebahren. 90 Prozent der Einwohner sind Ausländer.

Aufgrund der multikulturellen Zusammensetzung der Bevölkerung, ist es schwierig zu erkennen, wie die interkulturelle Kommunikation stattfindet.

„Made in Germany“ wird auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehr geschätzt. Deutsche Geschäftspartner sind in den VAE willkommen.

Bei der Anbahnung neuer Geschäftskontakte ist die richtig geführte Verhandlung oft von entscheidender Bedeutung, wobei der kulturelle Hintergrund und die unterschiedlichen Lebenseinstellungen zu beachten sind. Unternehmerischer Erfolg in einer globalisierten Wirtschaftswelt setzt voraus, dass Mitarbeiter auf allen Ebenen die Sprache und Kultur ihrer jeweiligen Geschäftspartner sprechen und verstehen. Die geschäftliche Kommunikation mit arabischen Geschäftspartnern verläuft nicht immer problemlos. Es gibt entscheidende Details, die Sie kennen müssen, um ein Fauxpas bei Geschäftsverhandlungen zu vermeiden.

Ähnlich wie in den anderen arabischen Ländern, ist auch für den emiratischen Geschäftsmann von allergrößter Wichtigkeit, eine sehr gute Beziehung zu seinem Geschäftspartner zu haben. Daher hat die Wortwahl und die Körpersprache im Kontakt zu Emiratis eine enorme Bedeutung. Unqualifizierte Äußerungen oder ein massives Drängen auf Entscheidungen, die zu einer schlechten persönlichen Beziehung führen könnten, sollten daher tunlichst unterlassen werden.

Der Preis für Ihr Kulturseminar beträgt für einen Tag 1.890,- EUR und für zwei Tage 2.690,- EUR (Seminarmaterial inbegriffen).

Unsere vollständige Preisliste, sowie Stornobedingungen finden Sie hier.

Für unsere interkulturellen Seminare können sich bis zu 12 Teilnehmer anmelden. Die von uns empfohlene Trainingsdauer beträgt 2 Tage. E-Learning oder unser virtueller Klassenraum können implementiert werden.

Gerne organisieren wir ein interkulturelles Seminar nach Ihren Wünschen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Email.

Manche unserer Kurse in interkultureller Kommunikation finden in regelmäßigen Abständen statt – auch im Zusammenhang mit Kursen der HKH. Schauen Sie dafür einfach in unseren Terminkalender unten.